Days Inventory Outstanding

∅ Reichweite der Lagerbestände (in Tagen)

Was ist Days Inventory Outstanding?

Days Inventory Outstanding (oder auch Sales In Inventory) beschreibt, wie viele Tage es dauert, bis dein Unternehmen das gesamte Inventar verkauft haben wird. Somit zeigt die Kennziffer von Days Inventory Outstanding (DIO) auch wie lange, dein Inventar noch halten wird. Diese Kennziffer misst den Wert und die Liquidität deines Unternehmens. Sie ist sehr wichtig für Kreditoren und Investoren, da beide den Wert deines Inventars wissen wollen. Days Inventory Outstanding beschreibt, wie schnell das Inventar deines Unternehmens verkauft wird, und daher zeigt DIO, wie „frisch“ dein Inventar ist. Eine höhere Days Inventory Outstanding Kennziffer, weist auf älteres Inventar hin. Da älteres Inventar schneller obsolet wird, ist es in der Regel weniger wert als frisches Inventar. Diese Kennziffer ist elementar für deine Liquidität.

Was hat Days Inventory Outstanding mit Liquidität zu tun?

Je niedriger Days Inventory Outstanding, desto höher ist deine Liquidität. Da du anhand von Days Sales Inventory erkennen kannst, wie schnell dein Unternehmen Inventar in Bargeld umwandeln kann, ist das Inventar ein wichtiger Teil deiner Liquidität. Daher ist Days Inventory Outstanding elementar für dein Liquiditätsmanagement und die Planung zukünftiger Ausgaben. Je höher deine Days Inventory Outstanding Kennziffer, desto länger dauert es, bis Inventar verkauft wird. Wenn dieser Teil zu groß wird, dann kann es erhebliche Auswirkungen auf deine Liquidität haben, da ein gewisser Bestand an verfügbarem Umlaufvermögen essenziell für die tägliche Handlungsfähigkeit ist.

Was ist ein guter Days Inventory Outstanding?

Grundsätzlich sollte Days Inventory Outstanding so gering wie möglich sein. Jedoch variiert, was als ein „guter Wert“ angesehen wird, je nach Geschäft. Als gutes Beispiel könnte man die Days Inventory Outstanding von Apple oder IBM nehmen. Im Jahresabschluss 2018 betrug die DIO 5,44 Tage bei Apple bzw. 7,71 Tage bei IBM.

Wie berechne ich Days Inventory Outstanding?

DIO=EndInventarCostofGoodssold365 DIO = {End Inventar\over Cost of Goods sold} *365

Wobei:

End Inventar: Das Inventar, das am Ende der Betrachtungsperiode noch auf Lager ist.

Cost of Goods Sold: Kosten, die in einem unmittelbaren Zusammenhang mit den produzierten Waren bzw. Dienstleistungen stehen. Es handelt sich dabei um die Herstellungskosten im Umsatzkostenverfahren.